Apfelessig für trockene Harre!

 

Neu Neu Neu Neu Neu!

Geschenks Idee

Halsschmerzen

Apfelessig und Honig haben eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung. Daher ist eine Mischung aus beiden Heilstoffen ein sanft wirkendes und natürliches Mittel gegen Halsschmerzen.
Anwendung: Mischen Sie 1/4 Tasse Apfelessig mit 1/4 Tasse Honig. Nehmen Sie alle 3-4 Stunden 1 TL davon.
Oder: Geben Sie in 1 Glas heißes Wasser 2 TL Apfelessig und 1 EL Honig. Trinken Sie diese Mischung mehrmals täglich in kleinen Schlucken. Auch gurgeln mit Apfelessig lindert die Halsschmerzen.
Wirkung: Entzündungshemmend, antibakteriell, schleimlösend

Wir machen aus Ihrem Obst fix und fertigen Apfelsaft.

Wie komme ich zu meinem eigenen naturtrüben Apfelsaft?

Sie kommen mit Ihrem Obst zu uns und wir verarbeiten vor Ort Ihr eigenes Obst.

Was passiert mit Ihrem Obst?

Ihre Äpfel werden in einer vollautomatischen Waschanlage gereinigt (wir garantieren Ihnen sauberes, fließendes Wasser), danach wird das Obst mit einem Aufzug zur Mühle befördert und dort gemahlen. Dann durchläuft Ihr Obst die Bandpresse. Der durch das Pressen entstehende Apfelsaft fließt duch einen Filter in eine Edelstahlwanne. Von dort wird er entweder in Fässern zur eigenen Weiterverarbeitung abgefüllt oder zur Süßmostanlage gebracht.

Süßmosterzeugung

Der frisch gepresste Apfelsaft wird in einem Pasteurisiergerät bei ca. 78° erhitzt und über eine Abfüllanlage in das neue Bag-In-Box System abgefüllt!

Das Bag-In-Box-System

Bag-In-Box bedeutet "Beutel im Karton" oder einfach "Saftkiste". Ein keimfreier doppelwandiger Beutel aus PE-Folie mit tropfsicherem Ausgusshahn (der Bag) wird in einen Karton (die Box) gesteckt. Sie haben die Wahl zwischen 5 und 10 Liter Gebinden. Bekannt ist dieses System schon lange aus der Weinverpackung in Frankreich.

Die Handhabung

Beim Zapfen zieht sich der Beutel zusammen, es tritt keine Luft in den Beutel ein. Eine Mindesthaltbarkeit von 2 Monaten ist bei geöffnetem Gebinde und kühler Lagerung (bis 18° C) und bei Zimmertemperatur (bis 22° C) erreichbar. Ungeöffnet ist die "Saftkiste" natürlich bedeutend länger haltbar.

Die Verpackung

Der PE-Beutel wird nur einmal verwendet und kann dann dem Recycling zugeführt werden. Der Karton ist mehrmals verwendbar.

Der Vorteil von Bag-In-Box

Geringer Platzbedarf: 5 Liter Box: 25cm x 16,5 cm x 16cm - 10 Liter Box: 31cm x 19,5 cm x 19,5 cm
Geringes Transportgewicht: 5 Liter Box = 5,22 kg - 10 Liter Box = 10,4 kg
zum Vergleich: 10 Liter Saft in Flaschen mit Kiste = 17,5 kg
Hervorragende Saftqualität: Da mit maximal 78° C abgefüllt werden kann.
Einfaches Zapfen: Ihre Kinder werden begeistert sein. Bag-In-Box kann geöffnet in der Küche oder Wohnraum gelagert werden, ansprechendes, praktisches Design.

Ihre Nutzen!
  • Saft aus eigenen Äpfeln und Birnen!!!
  • Erschließung eines neuen Vermarktungszweiges
  • Für Direktvermarkter ohne eigene Investitionen
  • Zeitersparnis
  • Optimale Saftqualität durch schonende Pasteurisierung bei max. 78° C
Qualität des Saftes

Für die Qualität des Obstes und den Geschmack des daraus hergestellten Saftes sind Sie verantwortlich!
Wir übernehmen die Verantwortung für die ordnungsgemäße Erhitzung und Abfüllung des Saftes.

Interesse an eigenem Saft?

Haben Sie Lust bekommen, aus Ihrem eigenen Obst naturtrüben Saft zu machen? Haben Sie noch Fragen zur Erzeugen? Dann rufen Sie uns bitte an. Die Bag-In-Box mit ansprechendem und praktischen Design kann geöffnet in der Küche oder im Wohnraum gelagert werden.

Bild2

Bild4

Bild6